SG holt den ersten Sieg in 2018

Nach der 0:4 Niederlage am Sonntag gegen den Tabellenführer aus Düdelsheim konnte unsere SG am heutigen Abend einen wichtigen Sieg einfahren. In Usenborn zeigten wir eine überzeugende Leistung und konnten das Spiel mit 6:1 für uns entscheiden. Die Tore teilten sich Christopher Döll und Fabian Lauer gerecht untereinander auf und schnürten jeweils einen Dreierpack. Die neu formierte Viererkette um Janik Woelcke, Marcel Monnier, Jörn Scharmann, Abdus Malik und dem eingewechselten Neuzugang Simon Keller stand ebenfalls sicher und ließ nur ein Tor nach einem Elfmeter zu. Der ansonsten starke Torwart Nils Mach hatte hier keine Abwehrchance.

Auf dieser Leistung kann nun aufgebaut werden, wenn wir am Sonntag die SG Büches/Rohrbach zuhause in Wallernhausen empfangen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.